Vertragswesen

Die Kanzlei betreut mittelständische bis große Unternehmen bei der Ausarbeitung, Änderung, Prüfung, Revision, Anpassung und Verhandlung von Letter of Intent und Memorandum of Understanding; Vertraulichkeits- und Verschwiegenheitsabkommen sowie Non-Circonvention Vereinbarungen; Vorverträge und endgültige Verträge, vom sog. Signing, durch den Interim Period mit der Erfüllung von möglichen aufschiebenden Bedingungen bis hin zum finalen Closing.

Unsere Beratung und Betreuung bezieht sich auf sämtliche typische und atypische Verträge (auch aus der deutschen und anglo-amerikanischen Rechtsordnung), die im internationalen Rechtsverkehr üblich und gängig sind, inklusive der INCOTERMS bei Transport- und Lieferverträge und/oder der Convention on International Sale of Goods (CISG) in Verträgen für den Ver- und Ankauf von beweglichen Gütern im internationalen Rechtsverkehr.

Bei Verträgen in mehreren Sprachen (Italienisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Katalanisch und Russisch), bereiten unsere Berufsträger eine zweispaltige Version mit der Synoptischen Gegenüberstellung der Texte vor. Hierbei wird besonders darauf geachtet, dass die rechtlichen und steuerrechtlichen Ausdrücke in den verschiedenen Sprachen einwandfrei verwendet werden und somit das Risiko einer Lücke oder einer Zweideutigkeit (und somit eines möglichen Rechtsstreites) vermieden werden. Die verwendete Rechtssprache bezieht sich immer auf die durch den Mandanten gewünschte oder mit der vertraglichen Gegenpartei übereingekommene Rechtsordnung. Eine nicht ordentlich durchdachte Bezugnahme auf sog. Boilerplate-Klauseln aus der anglo-amerikanischen Common Law Rechtsordnung soll dabei stets verhindert werden.

Kontakt

info@mgtaxlegal.it
Tel. +39 06 59 12 805

ITALIEN
Viale Pasteur 66
00144 Rom
Karte

 

Verantwortlich: MGTAXLEGAL
Zweck: Erhebung personenbezogener Daten zur Erfüllung Ihrer Anfrage.
Legitimation: Zustimmung des Interessenten.
Empfänger: Mit Ausnahme der gesetzlichen Verpflichtungen werden keine Daten an Dritte weitergegeben.
Rechte: Zugriff, Berichtigung oder Löschung von Daten sowie sonstige Rechte, wie in den Zusatzinformationen erläutert.